GCJZ Konstanz siteheader

Gesellschaft CJZ Konstanz e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V.
Postfach 100627
78406 Konstanz

Fon 0 75 31 / 69 57 39 (Daniel Widmaier)

E-Mail gcjz.konstanz@googlemail.com
Homepage www.gcjz-konstanz.de

Mein Abschied vom Himmel

Mit Hamed Abdel - Samad

21. Mai 2015


vhs, Astoria-Saal - 19.30 bis 21.00 Uhr
Katzgasse 7, Konstanz


Eintritt frei

Allzu flott wird Hamed Abdel-Samad vom Feuilleton als „üblicher Verdächtiger“ dem Lager der typischen „Islam-Hasser“ zugerechnet. Wer ihn als sympathischen Mitfahrer bei der Deutschland-Safari „Entweder Broder“ (siehe YouTube) erlebt hat, kann ihn sich jedoch nur schwer als Eiferer und Hassprediger vorstellen. In seinem Buch „Mein Abschied vom Himmel“, das man nicht anders als ein klares Plädoyer für Toleranz verstehen kann, beschreibt er, der ehemalige Muslimbruder, bewegend seinen „Ausgang aus der selbstverschuldeten Unmündigkeit“, dem Gefängnis einer totalitär verstandenen Religion.

Wir möchten diesen Weg noch einmal mit nachvollziehen und die in seinem aktuellen Buch aufgeworfene Frage einer teilweisen Kongruenz von Faschismus und Islam in diesen Kontext stellen.

Eine gemeinsame Veranstaltung von Deutsch-Israelische Gesellschaft Bodensee-Region, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V., vhs Konstanz-Singen e.V. und Augustinum Überlingen