GCJZ Konstanz siteheader

Gesellschaft CJZ Konstanz e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V.
Postfach 100627
78406 Konstanz

Fon 0 75 31 / 69 57 39 (Daniel Widmaier)

E-Mail gcjz.konstanz@googlemail.com
Homepage www.gcjz-konstanz.de

Es werde Licht - Die Genesis aus der Sicht der modernen Naturwissenschaft

Vortrag von Prof. Dr. Max von Tilzer

24. Februar 2015


Astoria-Saal, vhs - 19.30 bis 21.00 Uhr
Katzgasse 7, Konstanz


Eintritt: frei

Nach dem heutigen Erkenntnisstand unterscheidet sich die Geschichte der Erde, des Lebens und des Menschen in vielen Einzelheiten von der Genesis der Bibel. Es gibt zahlreiche Versuche, diese Widersprüche entweder zu leugnen oder wissenschaftliche Ergebnisse an die Aussagen der Bibel anzupassen. Derartige Bestrebungen sind zum Scheitern verurteilt, denn die Naturwissenschaften fragen lediglich nach Entstehung, Beschaffenheit und Funktionieren der Natur, machen aber keine Aussagen über möglicherweise dahinter stehende göttliche Beweggründe.

Prof. Dr. Max von Tilzer ist Professor für Aquatische Ökologie an der Universität Konstanz.

Eine gemeinsame Veranstaltung von Deutsch-Israelische Gesellschaft Bodensee-Region, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V., Jüdische Gemeinde Konstanz, vhs Konstanz-Singen e.V.