GCJZ Konstanz siteheader

Gesellschaft CJZ Konstanz e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V.
Postfach 100627
78406 Konstanz

Fon 0 75 31 / 69 57 39 (Daniel Widmaier)

E-Mail gcjz.konstanz@googlemail.com
Homepage www.gcjz-konstanz.de

Eine unmögliche Freundschaft: David Ben-Gurion und Konrad Adenauer

Vortrag von Michael Borchard

04. Oktober 2021


Wolkenstein-Saal/Kulturzentrum am Münster - 19.30 - 21.00 Uhr
Wessenbergstraße 43, Konstanz


David Ben-Gurion und Konrad Adenauer sind zwei politische Urgesteine des 20. Jahrhunderts. Ihre Leben sind durch die deutsche und israelische Geschichte vielfältig miteinander verflochten und weisen erstaunliche Parallelen auf. Beide kommen erst sehr spät in ihrem Leben an die Spitze der politischen Macht, beide werden Begründer einer neuen Staatlichkeit ihrer Völker, beide müssen im Innern ihrer Länder wie in der Diplomatie Pionierarbeit leisten und kommen sich dabei sehr nah und werden Freunde, obwohl sie sich nur zweimal persönlich begegnen. Ihre Familien pflegen die Freundschaft der beiden Männer bis heute. Michael Borchard erzählt die Lebenswege von David Ben-Gurion und Konrad Adenauer als Parallelgeschichte, berichtet von ihrer nahezu unmöglichen Freundschaft und fragt danach, was sich von diesen beiden großen Männern für heute lernen lässt.

BUCHTIPP: Michael Borchard: Eine unmögliche Freundschaft, David Ben-Gurion und Konrad Adenauer, Herder Verlag, ISBN 978-345-138-27-58

Michael Borchard, 1967 geboren, studierte Politikwissenschaft, Neuere Geschichte und Öffentliches Recht, und war von 1998 bis 2003 Referatsleiter in der Thüringer Staatskanzlei. Von 2014 bis 2017 leitete er das Israel-Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Israel, seit 2018 das Archiv der KAS.

Eintritt frei

 

Eine Veranstaltung von Deutsch-Israelische Gesellschaft Bodensee-Region, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusam-menarbeit Konstanz e.V., Jüdische Gemeinde Konstanz e.V. und vhs Landkreis Konstanz e.V.