GCJZ Konstanz siteheader

Gesellschaft CJZ Konstanz e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V.
Postfach 100627
78406 Konstanz

Fon 0 75 31 / 69 57 39 (Daniel Widmaier)

E-Mail gcjz.konstanz@googlemail.com
Homepage www.gcjz-konstanz.de

‚kol ha’olam kulo‘ - Jüdische Lieder gegen die Angst

Liederabend mit Chasan Daniel Kempin
Im Rahmen der "Woche der Brüderlichkeit"

6. März 2018

Kulturzentrum am Münster - 19.30 bis 21.00 Uhr
Wessenbergstraße 43, Konstanz


In Zeiten von zunehmendem Antisemitismus und religiösem Fanatismus ist es wichtig zu erkennen, worin Hoffnung liegt, was einem Mut zum Leben gibt, was die Basis des eigenen Lebensentwurfes ist. Das Liederprogramm gegen die Angst gibt Anregungen, sich damit auseinanderzusetzen. „kol ha’olam kulo“ ist eine Rundreise in die Welt jiddischer und hebräischer Lieder, die Hoffnung geben, Trost spenden und nach vorne schauen.

Chasan Daniel Kempin ist der Kantor des Egalitären Minjan der Frankfurter Jüdischen Gemeinde. Er ist seit 1985 im Interreligiösen Dialog aktiv, Mitbegründer und Leiter des Interreligiösen Chores Frankfurt (IRCF).

Eintritt frei

Eine gemeinsame Veranstaltung von Deutsch-Israelische Gesellschaft Bodensee-Region, Gesellschaft für Christlich- Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V., Jüdische Gemeinde Konstanz e.V. und Kulturamt Konstanz