GCJZ Konstanz siteheader

Gesellschaft CJZ Konstanz e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V.
Postfach 100627
78406 Konstanz

Fon 0 75 31 / 69 57 39 (Daniel Widmaier)

E-Mail gcjz.konstanz@googlemail.com
Homepage www.gcjz-konstanz.de

Jerusalem ist eine Frau

Mit Margret Greiner

11. Dezember 2012  


vhs Konstanz - 19.00 - 21.00 Uhr
Katzgasse 3, Konstanz


Vor 3000 Jahren hat König David Jerusalem von den Jebusitern befreit - vor 2000 Jahren wurde der Salomonische Tempel zerstört, und genau so lange gibt es Jerusalem als realen und als symbolischen Ort. In der Zeit der Entstehung der Bibel wird im Hohen Lied die Stadt als begehrenswerte und begehrte Braut besungen. Jerusalem findet sich aber auch in der Rolle der stolzen Frau, der klagenden Witwe, des unreinen Weibes. Margret Greiner, die in Jerusalem lebt und arbeitet, spürt den weiblichen Bildern der Stadt nach, nicht nur den biblischen und poetischen Kontext, sondern auch die aktuelle politische und gesellschaftliche Relevanz. Dabei stehen persönliche Erfahrungen und Begegnungen mit Jerusalemiten, unterschiedlichster Ethnien und Religionen im Vordergrund.

Eintritt frei

Eine gemeinsame Veranstaltung von vhs Konstanz-Singen e.V., Deutsch-Israelische Gesellschaft Bodensee-Region,,Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V.