GCJZ Konstanz siteheader

Gesellschaft CJZ Konstanz e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V.
Postfach 100627
78406 Konstanz

Fon 0 75 31 / 69 57 39 (Daniel Widmaier)

E-Mail gcjz.konstanz@googlemail.com
Homepage www.gcjz-konstanz.de

Die Instrumentalisierung der Religion in der Politik

Vortrag in Form eines Beit ha Midrasch, eines jüdischen Lehrhauses,
mit Rabbiner Dr. Tovia Ben-Chorin

11. Juni 2017

Wolkenstein-Saal - 11.30 bis 13.00 Uhr
Kulturzentrum am Münster, Konstanz


Eintritt frei, Spenden sind willkommen

Die Nutzung religiöser Macht in der Politik führt zu Korruption unter Politikern sowie auch Vertretern der Religion (Eine biblische Geschichte aus 1. Könige 12-13). Diese unbekannte Geschichte wird im Vortrag vorgelesen und die Beteiligten werden in Gruppen aufgeteilt, wo sie diskutiert wird (ca. 20 Min.). Eine kurze Zusammenfassung jeder Gruppe wird danach im Plenum vorgetragen. Im 2. Teil des Vortrags: Zusammenführung der Auslegungen und Schlussfolgerungen für die heutige Zeit.

Eine gemeinsame Veranstaltung von Jüdische Gemeinde Konstanz e.V., Deutsch-Israelische Gesellschaft Bodensee-Region, Gesellschaft für Christlich- Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V., vhs Landkreis Konstanz e.V. und Kulturbüro Konstanz.