GCJZ Konstanz siteheader

Gesellschaft CJZ Konstanz e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V.
Postfach 100627
78406 Konstanz

Fon 0 75 31 / 69 57 39 (Daniel Widmaier)

E-Mail gcjz.konstanz@googlemail.com
Homepage www.gcjz-konstanz.de

Eine Kindheit auf der Flucht

Mit Zeitzeugin Margot Dreifuss-Heim

10. November 2013

Astoria-Saal, vhs - 11.00 Uhr
Katzgasse 7,  Konstanz


Margot Dreifuss-Heim, 1930 in Konstanz geboren, wuchs nur wenige Meter von der Schweizer Grenze auf. Ihr Vater hatte einen Betrieb in Kreuzlingen, hier ging er bis November 1938 täglich der Arbeit nach. Dennoch gelang es dem Familienvater nicht, eine Aufenthaltsgenehmigung für die Schweiz zu bekommen, als die jüdische Familie in Deutschland immer größeren Gefahren ausgesetzt war. Als knapp Neunjährige konnte Margot im Februar 1939 mit einem Kindertransport in die Schweiz einreisen, doch dies sollte erst der Beginn einer Flucht sein, die sich über viele Jahre hinzog. Margot Dreifuss-Heim berichtet über ihre Kindheitserlebnisse auf der Flucht und die Geschichte ihrer
Familie.

Eintritt frei

Eine gemeinsame Veranstaltung von Initiative Stolpersteine für Konstanz, Deutsch-Israelische Gesellschaft Bodensee-Region, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V, Kulturbüro Konstanz und vhs Konstanz Singen e.V.