GCJZ Konstanz siteheader

Gesellschaft CJZ Konstanz e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V.
Postfach 100627
78406 Konstanz

Fon 0 75 31 / 69 57 39 (Daniel Widmaier)

E-Mail gcjz.konstanz@googlemail.com
Homepage www.gcjz-konstanz.de

Nachrichten aus dem Gelobten Land: Die Briefe der Anuta Sakheim

Buchvorstellung und Lesung mit Oswald Burger

19. Februar 2018


Buchhandlung Homburger & Hepp - 20.00 bis 21.30 Uhr
Münsterplatz 7, Konstanz


Oswald Burger liest aus den Briefen der Anuta Sakheim, der ersten Taxifahrerin im Tel Aviv der 30er Jahre, die sie ihrem Sohn Ruben schrieb. Auf Grund der schwierigen Situation im Britisch- Palästina dieser Zeit hatte sie ihn nach New York zu einer Verwandten gegeben, doch sollten sie sich nie wiedersehen...

Oswald Burger berichtet auch über die familiäre Vorgeschichte der Sakheims und über das weitere Schicksal von Ruben Sakheim.
 


BUCHTIPP: Nachrichten aus dem gelobten Land. Die Briefe der
Anuta Sakheim, Verlag Weissbooks, ISBN 978-3-86337-122-7

Eintritt frei

Eine gemeinsame Veranstaltung von Buchhandlung Homburger & Hepp, Deutsch-Israelische Gesellschaft Bodensee-Region, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V., Jüdische Gemeinde Konstanz e.V.